089 30 07 28

Year: 2021

Die geschätzte Bewertung von 8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018, was ist das mit der Aktuelle Bitcoin Boom?

Der aktuelle Bitcoin-Boom hat Coinbase enorm angekurbelt. Immerhin ist die Börse der größte Ort in den USA, an dem Bitcoin gekauft werden kann. Kryptowährungsbörsen sind heute das beliebteste Mittel, um in digitale Währungen zu investieren. Börsen erheben Gebühren in Höhe von mehreren Prozent, um Geld einzuzahlen und Bitcoin und die anderen zu handeln. Dies ist eine der Hauptmethoden, mit denen Coinbase Geld verdient.

  • Coinbase ist kein bloßes Tech-Startup mit vielen Träumen und keinen Einnahmen. In den letzten Wochen rechnete das Unternehmen mit einem Gewinn von 730 bis 800 Millionen US-Dollar im ersten Quartal, mehr als doppelt so viel wie im gesamten Jahr 2020. Damit wurden bereits 1,3 Milliarden US-Dollar im Vorjahr übertroffen. kurs prognose neo positiv sind.

Die Firma hat gezeigt, dass dieser Dienst Horden von Benutzern hat. Coinbase meldete im ersten Quartal 56 Millionen verifizierte Benutzer, mit einem Durchschnitt von mehr als 6 Millionen Benutzern, die monatlich handeln. preis kurs prognose filecoin positiv sind.

Am Mittwoch wurde die wichtigste virtuelle Währung der Welt über 64.000 USD gehandelt.

Und das kam, als auch kleinere Krypto-Stückelungen kletterten: Ethereum, XRP und Litecoin. Das Ausmaß, in dem Bitcoin in der konventionellen Geschäftswelt Akzeptanz findet, ist erstaunlich: Tesla akzeptiert jetzt Bitcoin für seine Elektrofahrzeuge und hat 1,5 Milliarden US-Dollar in die Währung investiert. Sowohl Goldman Sachs als auch Morgan Stanley planen, Kunden Zugang zu Krypto zu bieten.

  1. In der Zwischenzeit gab Coinbase am Mittwoch sein spritziges Debüt. Die Krypto-Aktie eröffnete am Nasdaq bei 381 USD und zoomte über 429 USD hinaus, bevor sie zum Marktschluss auf 328 USD je Aktie sank.
  2. Um zu zeigen, wie groß das Geschäft ist, schauen Sie sich die Marktkapitalisierung an. Coinbase hatte an seinem Höhepunkt einen Wert von bis zu 112 Milliarden US-Dollar und lag zum Marktschluss bei nur 85 Milliarden US-Dollar. Das ist eine ziemliche Wanderung vom EntiDie geschätzte Bewertung von 8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018.

Der aktuelle Bitcoin-Boom hat Coinbase enorm angekurbelt. Immerhin ist die Börse der größte Ort in den USA, an dem Bitcoin gekauft werden kann.

Kryptowährungsbörsen sind heute das beliebteste Mittel, um in digitale Währungen zu investieren. Börsen erheben Gebühren in Höhe von mehreren Prozent, um Geld einzuzahlen und Bitcoin und die anderen zu handeln. Dies ist eine der Hauptmethoden, mit denen Coinbase Geld verdient.

  • Coinbase ist kein bloßes Tech-Startup mit vielen Träumen und keinen Einnahmen. In den letzten Wochen rechnete das Unternehmen mit einem Gewinn von 730 bis 800 Millionen US-Dollar im ersten Quartal, mehr als doppelt so viel wie im gesamten Jahr 2020. Damit wurden bereits 1,3 Milliarden US-Dollar im Vorjahr übertroffen.
  • Die Firma hat gezeigt, dass dieser Dienst Horden von Benutzern hat. Coinbase meldete im ersten Quartal 56 Millionen verifizierte Benutzer, mit einem Durchschnitt von mehr als 6 Millionen Benutzern, die monatlich handeln.